Rückblick Seniorenferien 2022

Rückblick auf die Senioren-Traumferien in Gunten im August 2022
Eine Rekordzahl von 21 Seniorinnen und Senioren, zusammen mit vier Begleiter*innen, verbrachten eine wunderschöne Woche im Berner Oberland. Schon bei der Begrüssung im Parkhotel in Gunten fühlten wir uns gleich wie zuhause und der offerierte Apéro hat gezeigt, dass unsere Reisegruppe sehr willkommen war.
2022.08 Ferien Gunten Hotel: Gunten Hotel (Foto: Kirchgemeinde Biel-Benken)
Während der Woche standen viele Aktivitäten auf dem Programm, wobei alle unsere Gäste aktiv daran teilnahmen. Der ganztägige Besuch mit Führung durch das Freilichtmuseum Ballenberg bildete den Auftakt. Um uns etwas zu erholen, fuhren wir am nächsten Tag mit dem Schiff nach Spiez, wo ein Besuch des Schlosses und ein Spaziergang auf dem Programm standen. Am darauffolgenden Tag begaben wir uns noch einmal per Schiff zu den Giessbachfällen. Für den steilen Anstieg zwischen der Anlegestelle und dem gleichnamigen Hotel, benützten wir die älteste Standseilbahn Europas. Bei Kaffee und Kuchen auf der Terrasse gegenüber des etwas spärlich fliessenden Wasserfalls, bestaunten wir die wunderbare Aussicht. Einige von uns stiegen noch vor der Rückfahrt entlang des Wasserfalls hoch. Am Donnerstag brachte uns eine kurze Postautofahrt in das Dorf Sigriswil, welches oberhalb von Gunten liegt. Die 340 m lange und 180 m über der Gummischlucht gelegene Hängebrücke bildete die Hauptattraktion. Die meisten von uns überquerten, teils mit Rollator und Stöcken, dieses Bauwerk. Ein grosses Bravo für diese Leistung! Im Berner Oberland ist es ein Muss, eine Alphornmanufaktur zu besuchen. Dies taten wir am Freitag in Habkern, oberhalb von Interlaken. Aufmerksam wurde zugehört und eine Teilnehmerin spielte sogar melodiöse Töne auf dem 4 m langen Instrument. An diesem Tag bekamen wir noch Besuch unseres Dorfpfarrers, was sehr geschätzt wurde. Am vorletzten Tag begaben wir uns ins Schloss Hünegg, wo wir eine Privatführung durch das vollständig möblierte Anwesen genossen. Am letzten Abend stand eine „Abschieds-Gala“ auf dem Programm: eine Modeshow, Jodel- und Chanson-Gesänge, ein Schnitzelbank, eine in Versform gehaltene Würdigung aller Teilnehmer*innen, ein „Märtfräuele“ aus dem Elsass etc., gehörten zu den humorvollen Darbietungen. Dann hiess es bereits Koffer packen für die Rückreise. Eine wunderbare Ferienwoche bei sonnigem und warmem Wetter ging zu Ende. Obwohl in der Zwischenzeit der Alltag wieder Einzug gehalten hat, sind die schönen Erinnerungen immer noch präsent.
2022.08. Seniorenferien Foto: Gunten Gruppe (Foto: Kirchgemeinde Biel-Benken)
Auch erfreuten wir uns an der tollen Gemeinschaft, den vielen Gesprächen, kreativen Andachten und neuen Kontakten. Einen herzlichen Dank geht an alle, welche diese einmaligen Ferien möglich gemacht haben, besonders der Hatt-Bucher-Stiftung, welche wieder für die Busfahrten aufkam.

Text und Bilder Markus Jenni

Euer Seniorenteam


*wenn Sie die Bilder anklicken, sehen Sie sie viel grösser!
Bereitgestellt: 12.09.2022    Besuche: 53 Monat